Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Login für Vereine & Dojos

PLZ oder Ort:
Startseite » Aktuelles » Presseberichte » Europameisterschaft der Leistungsklasse in Kocaeli (Türkei) 

Europameisterschaft der Leistungsklasse in Kocaeli (Türkei)

Mitteilung vom 03.05.2017

Knapp 500 Athletinnen und Athleten aus insgesamt 44 Nationen nehmen an den Europameisterschaften der Leistungsklasse in Kocaeli (Türkei) teil.

Bilder: Christian Grüner, Deutscher Karate Verband

Der Deutsche Karate Verband ist mit 15 Sportlern angereist. Aus Hessen wurde neben dem Kata Team der Damen mit Jasmin Bleul, Christine Heinrich und Sophie Wachter noch Silvia Sperner im Kumite Einzel der Damen nominiert.

Die Auslosungen, aktuelle Bilder und Ergebnisse sind unter folgendem Link verfügbar: Link Deutscher Karate Verband - EM 2017

Kata Einzel Damen
Jasmin Bleul setzte sich mit einem 4:1 gegen Tschechien sowie einem 5:0 gegen Holland in den ersten beiden Vorrunden klar durch. Gegen ihre dritte Gegnerin, Viviana Bottaro aus Italien, musste sich Jasmin mit 0:5 geschlagen geben. Durch den anschließenden Sieg ist der Trostrunde mit 5:0 über ihre Kontrahentin aus Mazedonien sicherte sich Jasmin den Einzug ins kleine Finale. Hier entschieden die Kampfrichter leider mit 5:0 zu Gunsten der Französin Sandy Scordo. Jasmin belegt somit den 5. Platz - herzlichen Glückwunsch!


Kata Team Damen
Nach einem Sieg mit 5:0 über Weißrussland unterlag das Kata Team der Damen mit Jasmin Bleul, Christine Heinrich und Sophie Wachter trotz einer ausdrucksstarken Kata Unsu den Kontrahentinnen aus Frankreich. In der Trostrunde am Sonntag entschieden die Kampfrichter mit 5:0 für die Lokalmatadorinnen aus der Türkei. Damit belegt das Kata Team der Damen aus Deutschland den 5. Platz. Dennoch herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung, auch wenn dieses Mal kein Edelmetall dabei war!


Bericht: Patrick Schrod, Pressereferent


Hessischer Fachverband für Karate e.V.
Gernsheimer Str. 43 | 64665 Alsbach-Hähnlein | Tel.: 0172 2690335 | info@karate-hessen.de