Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Login für Vereine & Dojos

PLZ oder Ort:
Startseite » Aktuelles » Presseberichte » Rhein-Main Karate-Cup 2017 

Rhein-Main Karate-Cup 2017

Mitteilung vom 20.08.2017

Liebe Karatekas, liebe Eltern,
sehr geehrte Gäste,

auch ich möchte Sie ganz herzlich zum
mittlerweile dritten RheinMain Karate
Cup
in Ginsheim begrüßen. Ich freue
mich außerordentlich, dass dieses
überregionale Turnier nun schon zum
dritten Mal stattfindet und sich somit in
der deutschen Karatelandschaft etabliert hat.
Besonders stolz bin ich über die große Anerkennung für die
Ausrichtung des RheinMain Karate Cups, zeigt es doch, dass
wir mit unserem Konzept genau richtig liegen. Das spornt uns
natürlich umso mehr an, auch in diesem Jahr wieder eine tolle
Veranstaltung zu präsentieren, und ich hoffe, dass wir auch
wieder viele Athleten/Innen und Gäste aus den vergangenen
Jahren begrüßen können.

Nachdem es im letzten Jahr aufgrund von Terminüberschneidungen mit vielen anderen Turnieren kam, haben wir alles Mögliche getan, einen Zeitpunkt zu finden, bei dem keine parallelen Turniere stattfinden. Wir hoffen dadurch, wieder viele
Teilnehmer gewinnen zu können.
Des Weiteren werden auch das erste Mal Junioren bis 21 Jahren teilnehmen können, wodurch das Turnier noch attraktiver wird. Insbesondere, da der RheinMain Karate Cup auch als Vorbereitungsturnier für den Nachwuchs auf deutsche Karate-Meisterschaften gedacht ist. Ich bin mir sicher, dass wir es auch dieses Jahr wieder schaffen werden, mit unserem engagierten Team und der Unterstützung der vielen ehrenamtlichen Helfer, ein tolles Turnier auf die Beine zu stellen. Für unsere aktiven Karatekas ist es zudem eine große Freude und die Gelegenheit, ihr Können auch in Ginsheim unter Beweis zu stellen.

Der RheinMain Karate Cup wird jährlich im 3. Quartal ausgetragen, Veranstalter und Ausrichter der Veranstaltung ist die
Karateabteilung der TSV Ginsheim. Das Turnier wurde in enger Abstimmung mit den Landestrainern und dem hessischen Fachverband für Karate ausgearbeitet.

Ich wünsche allen Sportlerinnen und Sportlern viel Erfolg bei
ihren Kämpfen und hoffe, dass wir uns auch im kommenden
Jahr wiedersehen werden.

Michael Moise
1. Vorsitzender TSV Ginsheim/Abteilungsleiter Karate


Bericht: Patrick Schrod, Pressereferent


Hessischer Fachverband für Karate e.V.
Gernsheimer Str. 43 | 64665 Alsbach-Hähnlein | Tel.: 0172 2690335 | info@karate-hessen.de