Main-Kinzig-Kreis

Tengu Dojo Aufenau e. V.

Training mit SV-Koryphäe Vince Morris (9. Dan)

Mitteilung vom 19.6.2017


Vince Morris gilt international als Spezialist für Selbstverteidigung und Nahkampf. Unter den bekannten Persönlichkeiten des Karate ein Experte auf dem Gebiet des angewandten Karate und des Kata-Bunkai. Mit seiner Kampfkunsterfahrung aus über 50 Jahren unterrichtete er Sicherheitskräfte in den USA und in Europa. Seit einigen Jahren besucht er auch Deutschland, um hier Lehrgänge zu halten. So kamen Karate-ka aus vielen Teilen Deutschlands und sogar aus Belgien und den Niederlanden zum nunmehr dritten Lehrgang von Vince Morris beim Tengu Dojo Aufenau, der auch dieses Mal wieder in Wächtersbach stattfand. Gemeinsam mit seiner Frau Eva Morris (5. Dan) und Guy Janssens (7. Dan) lehrte der britische Meister die Teilnehmer/Innen ein Karate, das im »richtigen Leben« eine effektive Selbstverteidigung ist. Die Basis aller auf dem Lehrgang geübten Techniken sind bei Vince Morris immer die Kata. »Jede Kata-Technik hat einen Sinn, erfüllt einen Zweck, ergibt eine oder mehrere Anwendungen«, ist seine Überzeugung, die er während der beiden Lehrgangstage immer wieder deutlich zum Ausdruck brachte. Eine Auswahl solcher Anwendungen wurde am Samstag und Sonntag von den Karate-ka intensiv trainiert, so dass Vince Morris ein positives Fazit des Lehrgangs zog, den Teilnehmer/Innen aber auch mit auf den Weg gab, die Kata nicht zum Selbstzweck zu üben, sondern ihre Bunkai im Dojo unablässig zu üben.


(Stelldichein zweier Länderpräsidenten: Sigfried Wolf (KVBW) und Reinhard Schmidt-Eckhardt (HfK))


Kata-Bunkai-Lehrgang mit Vince Morris

Mitteilung vom 14.2.2017


Wir freuen uns sehr, dass uns Vince Morris (8. Dan Karate) auch in diesem Jahr, am 20. und 21 Mai 2017, wieder die Ehre gibt und einen Lehrgang in Wächtersbach leitet. In den vergangenen beiden Jahren hinterließ er bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen nachhaltigen Eindruck, so dass wir uns auch in diesem Jahr auf interessierte Karate-ka an diesem Wochenende freuen.




Vince Morris ist unter den international bekannten Persönlichkeiten des Karate ein Experte auf dem Gebiet des angewandten Karate und des Kata-Bunkai. Mit seiner Kampfkunsterfahrung aus über 50 Jahren unterrichtet er Sicherheitskräfte in den USA und in Europa. Seit vielen Jahren vermittelt er effektive Selbstverteidigungstechniken und -strategien in Lehrgängen, Büchern und DVDs.

Lehrgangsinhalte:

- Anwendung von Bunkai in reellen Verteidigungssituationen



Trainingszeiten:

Samstag, 20.05.17: 10.00 bis 11.30 Uhr

12.00 bis 13.30 Uhr

14.00 bis 15.00 Uhr



Sonntag, 21.05.17: 10.00 bis 11.30 Uhr

12.00 bis 13.30 Uhr



Ort: Turnhalle der Friedrich-August-Genth-Schule,

Am Sportplatz, 63607 Wächtersbach



Teilnahmekosten: 40,- € für beide Lehrgangstage

25,- € nur für Samstag, 20,- € nur für Sonntag



Hinweise: Die Teilnehmerzahl ist auf 65 Personen begrenzt.

Die Lehrgangssprache ist Englisch.

Übernachtung ist nur im Hotels möglich.

Eine Liste der Unterkünfte und die Wegbeschreibung finden

sich auf der Homepage.



Anmeldung: Bitte per Email an: karate.aufenau@gmx.de

mit Angabe von Name und Buchungstagen.

Die Anmeldung wird mit Email bestätigt.



Veranstalter: Tengu Dojo Aufenau e.V. - http://www.karate-in-aufenau.de



Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung!



Effizient, praxisorientiert und realitätsnah

Mitteilung vom 5.4.2016


Karate ist Selbstverteidigung!

Getreu diesem Grundsatz unterrichtete der international bekannte Experte Vince Morris (8. Dan Karate) zusammen mit seiner Frau Eva und seinem belgischen Landestrainer Guy Janssens die Teilnehmer, die zum Bunkai- und Selbstverteidigungslehrgangs nach Wächtersbach angereist waren. Neben Ausweich- und Kontertechniken bei Faustangriffen zeigte Vince Morris etliche Wurf- und Hebeltechniken, die sich in der Anwendung als sehr effektiv und direkt erwiesen.
Ausführlich sprach er über die Regeln eines Kampfes. An erster Stelle steht, dass ein Angriff erst dann beendet ist, wenn der Angreifer auf dem Boden liegt und entwaffnet ist.

Vince Morris zeigte bei allen Anwendungen, welchen Kata-Techniken sie zuzuordnen sind, so dass sich die 40 Lehrgangsteilnehmer ein realistisches Bild von den einzelnen Kata machen konnten.

Einen Teil der Zeit widmete der Meister der Abwehr von unterschiedlichen Messerangriffen, die mit viel Begeisterung geübt wurde.




Begeistert und voller neuer Eindrücke dankten die Teilnehmer Vince Morris mit einem Applaus am Ende des Seminars.



Hessischer Fachverband für Karate e.V. übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.

Hessischer Fachverband für Karate e.V.
Gernsheimer Str. 43 | 64665 Alsbach-Hähnlein | Tel.: 0172 2690335 | info@karate-hessen.de