Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Login für Vereine & Dojos

PLZ oder Ort:
Startseite » Aktuelles » Presseberichte » HFK-Opening 2014 

HFK-Opening 2014

Mitteilung vom 02.02.2014

Fast 200 Teilnehmer trainierten am 02. Februar anlässlich des HFK-Openings 2014 in Viernheim gemeinsam. Mit diesem Event läutet der Hessische Fachverband für Karate e.V. traditionell das neue Karatejahr und die schon in Kürze anstehenden Veranstaltungen (Hessenmeisterschaft, Heian Kata-Cup, Deutsche Meisterschaft...) ein.
Markus Emmerich und Friedrich Hellmann hatten mit vielen Helfern aus ihrem Verein einen angenehmen Rahmen für unsere Veranstaltung geschaffen. Mit ca. 200 Teilnehmern war es eine gelungene Veranstaltung, die alle Wünsche befriedigen konnte.
Aufgrund der Nähe zu Baden-Württemberg, haben auch viele Karatefreunde aus unserem Nachbarland die Gelegenheit wahrgenommen das Opening zu besuchen.
Als Trainer waren unsere Landestrainer für Kata und Kumite, Thorsten Steiner, Patrick Schrod, Jamal Laudial und Alexander Lang anwesend. Sie gestalten die Trainingseinheiten vom 9. Kyu bis zu den DAN-Träger. Die Herausforderung für alle ein ansprechendes und herausforderndes Training anzubieten wurden alle mehr als gerecht. Ralf Brachmann gestaltete noch eine hervorragende Kumiteeinheit, die alle noch mal an ihre Leistungsgrenzen brachten.
Der Abschluss unseres Opening wurde noch mit einem Glas Sekt gefeiert und somit das neue Wettkampfjahr eröffnet.

Und ganz besonders bedanken wir uns bei allen Teilnehmern für diese wirklich tolle Beteiligung!


Bild vergrößern ... KLICK!


Wir bedanken uns ganz herzlich beim ausrichtenden Verein 1. BZV, der unter der Leitung von Marcus Emmerich und Friedrich Hellmann diese Veranstaltung hervorragend organisierte.

Fotogalerie:




Bericht: Reinhard Schmidt-Eckhardt, HFK-Präsident


Hessischer Fachverband für Karate e.V.
Gernsheimer Str. 43 | 64665 Alsbach-Hähnlein | Tel.: 0172 2690335 | info@karate-hessen.de