Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Login für Vereine & Dojos

PLZ oder Ort:
Startseite » Aktuelles » Presseberichte » Deutsche Meisterschaft Jugend, Junioren und U21 

Deutsche Meisterschaft Jugend, Junioren und U21



Auf der Deutschen Meisterschaft der Jugend, Junioren und U21 vom 18. - 19. Mai 2019 in Erfurt sicherte sich der hessische Landesverband mit insgesamt 37 Teilnehmern den 9. Platz im Medaillenspiegel!


Im Einzelnen wurden folgende Plätze belegt:

1. Platz: Junioren Kata Team Jungen mit: Julius Trzeciak, Till Sabel & Marius Werz, Judokan Frankfurt -Budo Center-

1. Platz: Junioren Kata Team Mädchen mit: Julia Amelie Schmidt, Charlotte Luise Wurm & Janne Launhardt, Karate Dojo Lich e.V.


2. Platz: Junioren Kumite Jungen -55 Kilogramm: Maxim Harisow, SV Herkules 01 Kassel e.V.

2. Platz: Junioren Kumite Jungen -68 Kilogramm: Alexander Raiswich, SV Herkules 01 Kassel e.V.

2. Platz: Junioren Kumite Mädchen -53 Kilogramm: Isabell Liebert, Karate Verein Limburg e.V.

2. Platz: U21 Kumite Herren -60 Kilogramm: Michael Tarasow, SV Herkules 01 Kassel e.V.


3. Platz: U21 Kata Damen: Louisa Winstel, Judokan Frankfurt -Budo Center-

3. Platz: Junioren Kumite Jungen -68 Kilogramm: Marcel Shepelev, SV Herkules 01 Kassel e.V.

3. Platz: U21 Kumite Herren -67 Kilogramm: Marvin Bier, Karate Dojo Dietzenbach

3. Platz: U21 Kumite Team Herren mit: Emre Aslan, Michele Mazzone, Marvin Bier, Sebastian Will und Giulio Leo, Kampfgemeinschaft Hessen


5. Platz: Junioren Kata Jungen: Julius Trzeciak, Judokan Frankfurt -Budo Center-

5. Platz: Junioren Kata Team Jungen: Kampfgemeinschaft Hessen 2: Jan Clemens, Mahdi Salehi & Marius Billmann

5. Platz: Junioren Kumite Jungen -61 Kilogramm: Fabio Leo, Karate Dojo Dietzenbach

5. Platz: U21 Kumite Herren -67 Kilogramm: Sebastian Will, Karate Dojo Dietzenbach

5. Platz: U21 Kumite Herren -84 Kilogramm: Michele Mazzone, Karate Dojo Dietzenbach


7. Platz: Junioren Kata Jungen: Jan Clemens, TSV Ginsheim

7. Platz: Junioren Kumite Mädchen +59 Kilogramm: Lara-Sophie Bornschein, Karate Verein Limburg e.V.

7. Platz: Junioren Kumite Mädchen +59 Kilogramm: Leticia Langer, Karate Verein Langen e.V.

7. Platz: U21 Kumite Damen -61 Kilogramm: Mavie-Madeleine Beisheim, Karate Dojo Lich e.V.


Nach zahllosen -teilweise sehr emotionalen Kämpfen- der hessischen Athleten stand der Kasselaner Maxim Harisow vom SV Herkules 01 Kassel e.V. im Finale und wurde dort zunächst schon frenetisch als neuer Deutschen Meister seiner Kategorie gefeiert. Jedoch katapultierte ihn ein Einspruch des Gegners dann leider zurück auf den zweiten Platz, da der erzielte entscheidende Treffer erst nach Ablauf der Zeit gesetzt wurde. Zunächst enttäuscht zeigte sich Harisow jedoch als fairer Gegner und feierte seine Silbermedaille zusammen mit seinem Landestrainer.

Die Landestrainer Alexander Lang und Jamal Laudiai (Kumite) sowie Thorsten Steiner und Patrick Schrod (Kata) zeigten sich mit den Leistungen zufrieden und freuten sich mit den Sportlern über die Platzierungen!







Text: HFK Pressereferentin | Bilder: Martina Bier, Anke Dannenberg


Hessischer Fachverband für Karate e.V.
Gernsheimer Str. 43 | 64665 Alsbach-Hähnlein | Tel.: 0172 2690335 | info@karate-hessen.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung