Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:
Suche:
Login für Vereine & Dojos

PLZ oder Ort:
Startseite » Aktuelles » Presseberichte » Niederlegung des Amtes als Breitensportreferent 

Niederlegung des Amtes als Breitensportreferent



Nach der Mitgliederversammlung des HFK am 29.03.2019 konnte sich der Verband über einen neuen Vizepräsidenten und eine neue Pressereferentin freuen. Leider hielt die neuste Konstellation des HFK Präsidiums nicht lange. In den Vorbereitungen für die erste Präsidiumssitzung mit den neuen Mitgliedern gab Karl-Heinz Griebenow seinen Rücktritt als Breitensportreferent bekannt.

Diese Stelle wird der HFK bis zur nächsten Mitgliederversammlung im Frühjahr 2020 nun kommissarisch neu besetzen. Aus diesem Grund bitten wir um Bewerbungen oder Vorschläge für bzw. von Personen, die sich dem Thema Breitensport im hessischen Karateverband näher widmen wollen.

Die Stellenausschreibung findet Ihr in dem anliegenden Dokument.

Update 09.05.19: Stellenausschreibung steht nicht mehr zur Verfügung, weil die Bewerbungsfrist abgelaufen ist.


Bericht vom HFK-Pressesprecher


Hessischer Fachverband für Karate e.V.
Gernsheimer Str. 43 | 64665 Alsbach-Hähnlein | Tel.: 0172 2690335 | info@karate-hessen.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung